ZanderGeigenbau
ZanderGeigenbau

Willkommen bei ZanderGeigenbau in Erfurt!

Ich betreibe eine Werkstatt für Reparatur und Restauration von Kontrabässen und Celli. 

Wenns "kracht", wenn die Splitter sich verkeilen, kommen Sie mit den Resten zu mir.

Ich leime zusammen, was zusammen gehört!

 

Von der Hilfe über den ersten Schrecken ist der Weg von der Reparatur bis zur Klangeinstellung Ihres wieder auferstandenen Instrumentes nicht mehr weit - bei mir liegt alles in einer Hand.

Das "Phönix-aus der Asche"- Prinzip!

 

Dabei betreue ich die volle Bandbreite vom Klassik-Instrument bis zur Spezialeinrichtung für Jazzbassisten.

 

Das betrifft die Pflege und regelmäßige Instandhaltung ebenso wie die Restauration sogenannter Dachbodenfunde und die Rekonstruktion nach großen Beschädigungen.

Ich arbeite in sehr engem Kontakt mit den Musikern und bemühe mich, den jeweiligen Klangidealen die technische Basis zu legen.

 

Ebenso beschäftige ich mich mit Neuentwicklungen auf dem Streichinstrumentensektor.

Vor einigen Jahren ist mit dem Silent-Cello "Black Hole" der Grundstein für eine Serie stummer bzw elektro-akustischer Instrumente gelegt worden. Diese Baureihe wurde vergangenen Herbst um einen Kontrabass erweitert, ein Modell für Violine und Viola ist in Planung.

Reparatur und Restauration

 

Wenn´s mal wieder stürmisch war....

Aus vier mach FÜNF

 

Mamma, ´s paßt schon!!!!   -   keine Panik, wir passen sowas an!

Silent Instruments

 

Hören ?!?

 

 

 

 

Über mich

Seit dem 1. Januar 2019 liegen nicht nur  wie schon all die Jahre die praktischen Belange der Werkstatt in meiner Hand, jetzt habe ich die Werkstatt komplett übernommen. Es ändert sich nichts für Sie.

Auch die Zusammenarbeit mit dem Maler und Grafiker Frank Naumann bleibt wie gehabt eng und ungemein inspirierend.

 

Die Werkstatt ZanderGeigenbau wurde von dem Maler Frank Naumann gegründet. Malerei und Klang, geht das zusammen? 

Ja, und zwar schon viele Jahre. Es ist dieser einzigartigen Symbiose aus stummer Malerei und klangerzeugendem Handwerk zu verdanken, daß wir bis heute nicht der bloßen Auftragsabwicklung verfallen sind, sondern jedes Instrument als künstlerisches Individuum betrachten. Als ein Kunstwerk, das wiederum dem Musiker seine Kunst ermöglicht. 

Ob Anfänger oder Spitzenmusiker, ob ambitionierter Laie oder Profi – jeder Musiker braucht ein Instrument, das seinen Vorstellungen von Musik zum Leben verhilft. Das ist die Philosophie unseres Hauses.

Schön, daß Sie hier sind - der Besucherzähler